2012

Küchenmuseum am 21. Januar

Die 18 Teilnehmer warteten gespannt darauf, im WOK (World of kitchen) in Hannover Einblick in die Küchenkultur der vergangenen und neuen Zeit , mit Original-Einrichtungen, zu bekommen. Manches „ach ja“ zeigte, dass einigen Besuchern die Geräte noch bekannt sind. Bei älteren Gegenständen erfuhren wir sogar, woher Redensarten kommen, konnten aber nicht „bis zum Abwinken“ ausprobieren.
Besonders beeindruckend waren das argentinische Speisezimmer und der orientalische Basar.
Nach der zweistündigen Führung setzten wir uns gern ins dazugehörige Schlosscafé, um uns zu stärken.

Mitgliederversammlung am 10. März

Besichtigung von Skyguide am 4. Mai

Skyguide – ein Schweizer Unternehmen in Braunschweig! Fast 30 Mitglieder unseres Vereins nahmen am 4. Mai die Möglichkeit wahr, diese Firma, die am Flughafen Braunschweig-Wolfsburg ansässig ist, zu besichtigen. Unser Vereinsmitglied Markus Schwendener, der bei Skyguide, bzw. FCS Flight Calibration Services GmbH tätig ist, lud uns zu einer sehr interessanten Präsentation ein. FCS ist ein führendes Unternehmen in der Schweiz, in Deutschland und Österreich im Flugverkehr zur Vermessung und Navigation. Anhand von Projektionsbildern erfuhren wir sehr viel Spannendes zu diversen Navigations-systemen und zur Flugsicherheit. Auch, dass trotz modernster Technologie noch immer eine Karte, Kompass und Uhr zur Navigationsausstattung gehören. Natürlich konnten wir anschliessend noch den Hangar und sogar eine Beechcraft Super King Air 350 mit 44 Antennen von aussen und auch innen besichtigen.
Das Ehepaar Schwendener überraschte uns zum Ende noch mit selbst gebackenem Eierzopf, Käse und Wein aus der Schweiz, sowie Rivella. Ganz herzlichen Dank an Schwendeners und die Mitarbeiter für dieses grossartige Erlebnis!

Braunschweig International am 02.06

Und auch wir waren am 02.06.2012 auf dem Kohlmarkt in Braunschweig bei "BS-International" erfolgreich mit einem Stand vertreten. Seit Öffnung umlagerten zahlreiche Besucher unseren rot-weiss beflaggten Stand - auch Tische und Bänke waren sehr beliebt - ein idealer Treffpunkt, nicht nur für unsere Mitglieder.
Wurzelbrot mit Büdner Fleisch, garniert mit Käseröschen, waren bei unseren Besuchern ein Renner - ebenso Rivella und Schweizer Wein. Auch interessante Fragen wurden gestellt und nette Gespräche geführt. Unsere Damen hinterm Tresen sei "herzlichen Dank" für ihren charmanten und unermüdlichen Einsatz gesagt.
- Ein Gast! 

ASO – Konferenz in Kassel am 17.-19. Mai

Bundesfeier in Wülperode am 5.August

Unsere Bundesfeier erlebten wir bei herrlichem Wetter und guter Mitgliederbeteiligung im Café/Tagungshaus „Zur alten Tischlerei“ in Wülperode. Nach einem leckeren Mittagessen, der Ansprache der Schweizer Bundesrätin Frau Widmer-Schlumpf und Singen der Hymne, hatten wir Zeit, uns die Tischlerei mit den ausgestellten Antiquitäten anzusehen. Der Wülperoder Heimatpfleger führte uns anschließend durch das Dorf, das über 40 Jahre im Grenzgebiet der ehemaligen DDR lag. Wir erfuhren einiges über diesen Ort und diese Zeit sowie ihre Menschen.

Ein gemütlicher Nachmittag neigte sich nach Kaffee und Kuchen und einem Schweizer Wissensspiel dem Ende zu.

Besichtigung der Gedenkstätte Deutsche Teilung  am 6.Oktober 2012 

Eindrücklicher hätte uns die Geschichte der deutschen Teilung kaum dargestellt werden können, als von Frau Maedicke in ihrer Führung durch die Gedenkstätte und die Abfertigungsanlagen an der innerdeutschen Grenze in Marienborn.

In einer lebendigen Sprache und mit den ausgestellten Zeitdokumenten machte sie uns wieder bewusst, wie glücklich wir sein können, dass der Überwachungsstaat DDR ein glückliches Ende gefunden hat. Selbst wir Zeitzeugen dieser Entwicklung waren wieder erschüttert, unter welchen Schikanen die Bürger und die Reisenden gelebt hatten.

Bei einem gemütlichen Mittagessen im Ratskeller Helmstedt hatten wir Zeit, diese Eindrücke zu „verdauen".

Lotto-Nachmittag am 10. November

Souverän wie in jedem Jahr organisierte das Ehepaar Schwarz auch in 2012 wieder den LOTTO-Nachmittag unseres Schweizer Vereines. Herr Schwarz, der dieses kleine Event 'zahlenmässig' moderierte, sorgte bei den insgesamt 10 Teilnehmern für sehr viel Spannung. Es gab wieder schöne und auch leckere Schweizer Spezialitäten. Den Hauptgewinn - Präsentkorb gut gefüllt mit Schweizer Produkten -  errang ein Mitglied aus Braunschweig. Charmante Gastgeberin dieser Veranstaltung war Frau Reinhold, die in ihr gemütliches Wohnzimmer nach Wittmar eingeladen hatte und uns am Ende mit gut schmeckenden und selbst gebackenen Quiches überraschte. Ein herzliches Dankeschön geht an das Ehepaar Schwarz und natürlich ein genauso herzliches Dankeschön an Susanne Reinhold!

Samichlausfeier am 2.Dezember

Unsere am 1. Advent begangene Samichlausfeier fand auch in diesem Jahr wieder in sehr festlichem Rahmen im ‚Gliesmaroder Thurm‘ statt. Nach dem leckeren Essen mittags überraschten uns Gabi und Marcus den USA mit Country-Music und einem Rock’n-Roll, zu dem einige Mitglieder temperamentvoll tanzten. Aber auch die 3 Mitglieder einer Musicalgruppe aus Wolfenbüttel erfreuten uns sehr mit ihren Stimmen und Weihn.Liedern. Natürlich war für unsere 2 Kinder das Erscheinen des Samichlaus das ‚Highlight‘ – strahlende Augen! Dank geht an unsere aus der Schweiz angereisten Gäste, die Leckeres zum Basar mitbrachten – und auch Danke an unsere Vorstandsdamen, die uns mit selbst gebackenem Kuchen erfreuten.